Allgemeine Sinnesphysiologie: Stellung und Bedeutung des by Vrjö Renqvist-Reenpää PDF

By Vrjö Renqvist-Reenpää

ISBN-10: 3709195969

ISBN-13: 9783709195963

ISBN-10: 3709198437

ISBN-13: 9783709198438

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Allgemeine Sinnesphysiologie: Stellung und Bedeutung des Sinnesphysiologisghen Versuches im Bereich der Observation, des Exakten Experimentes und der Begriffsbildung PDF

Similar biology & life sciences books

Lectures on Developmental Physiology - download pdf or read online

"1 Jind released lectures insipid. " ALEXANDER VON HUMBOLDT ta LOUIS AGASSIZ, January 15, 1840 many stuff communicate opposed to the book of lectures. The impact of the spoken note is particularly diversified from that of the written note. Repeated recapitulations, which aid the listener below­ stand, are pointless, and the overtones of speech disappear in print.

Read e-book online Chance and Necessity: An Essay on the Natural Philosophy of PDF

Probability and Necessity: Essay at the normal Philosophy of recent Biology (French: Le Hasard et los angeles Nécessité: Essai sur l. a. philosophie naturelle de l. a. biologie moderne) is a 1970 publication by way of Nobel Prize winner Jacques Monod, studying the tactics of evolution to teach that lifestyles is just the results of average procedures through "pure chance".

Additional resources for Allgemeine Sinnesphysiologie: Stellung und Bedeutung des Sinnesphysiologisghen Versuches im Bereich der Observation, des Exakten Experimentes und der Begriffsbildung

Example text

Metrik dieses Gebietes. Wenn man auf einer Fremdmessung, also einer lmplikation in der Weise, von der spater noeh die Rede sein wird, eine Theoriebildung "aufbaut", dann kann man allerdings die so erhaltenen quantitativen Verfahren nieht mehr zu den topologisehen oder metrisehen Abstraktionen rechnen; aber in der eigentlichen Sinnesphysiologie koinmt diese Theoriebildung iiberhaupt nicht vor. lm Kreise der Sinnesphysiologie gibt es jedoch seit alters quantitative Methoden, deren Zusammenhang mit dem oben VorgefUhrten vielleicht riicht ganz offenkundig ist.

In manchen Fallen ist die Summe der auf zwei Pelotten einwirkenden Gewichte kleiner als das Gewicht auf einer einzelnen Pelotte (hier handelt es sich urn eine Verstarkung). Der Hauptunterschied in den Resultaten beim Messen des Reizes als DeformationsgroBe bzw. als Gewicht liegt also darin, daB nur bei Verwendung der letzteren ReizgroBe Verstarkungen vorkommen. Nun bedeuten die exakte Summation oder die vollstandige Summationsfreiheit, daB man den betreffenden Inhaltskreis mittels einer bestimmten ReizgroBe wiedergeben kann, die nur eine Variable oder ein Argument enthalt.

24) und den einfachen Ausdruck LfEt = konst. wieder- Die .. Entsprechung" der Empfindungen und der Reize. geben. Hierbei lage also der Wert der Inhalts-Reiz-Implikation nahe bei I, und wir konnten den Reiz als adaquat bezeichnen. v. ' Diese Beziehung wird durch die Kurven der untenstehenden Abb. II' veranschaullcht. 5 10 Abb. II. Die Abhangigkeit der Hauteindringungstiefe (Et) von dem auf die Haut einwirkenden Gewicht. Versuche am Unterarm, Fingerund Unterschenkel. Wirkungsflachen verschieden - I, 5 und 25 qmm - groB (nach v.

Download PDF sample

Allgemeine Sinnesphysiologie: Stellung und Bedeutung des Sinnesphysiologisghen Versuches im Bereich der Observation, des Exakten Experimentes und der Begriffsbildung by Vrjö Renqvist-Reenpää


by Daniel
4.4

Rated 4.80 of 5 – based on 27 votes